Vom Bett zum Kronleuchter

Vor einiger Zeit hatte ich ja gepostet, dass ich mir einen eigenen ‚Kronleuchter‘ gebaut habe. Der hatte erst das Wohnzimmer meines alten Hauses geziert und nun verschönert er unser neues Esszimmer.

Die Lampe ist ganz einfach selber zu machen. Man(n)/Frau muss auch nicht Elektriker sein, um sie dann anschließend anzuklemmen.

Hier die Materialien:
– eine Reihe Matratzenfedern (ja! richtig gelesen)
– ein Metallring/-reifen (ich habe einen alten Eimerring benutzt)
– Blumen- bzw. Basteldraht, Kneifzange
– Lichterkette
– Kette zum Aufhängen der Lampe (ich habe die Kette eines freihängenden Grills genutzt, da die schon Haken hat [für den Rost] und man so daran den Ring aufhängen kann)

Und hier die fertige Lampe, mit einem schönen warmen Licht für Dinner zu Zweit – Romantik pur mit etwas Industrial Design…

Mit dem Basteldraht werden die Matratzenfedern am Ring befestigt; die Lichterkette nach Belieben eingefädelt und die Lampe mit der Kette an einem Haken in der Decke befestigt. Lichterkette vom Stecker befreien, Kabel etwas abisolieren und an der Lüsterklemme in der Decke festschrauben. Licht anschalten und freuen.

Advertisements

7 Gedanken zu „Vom Bett zum Kronleuchter

  1. Pingback: 30 Tage 30 Dinge

  2. Pingback: Mein Projekt auf Weupcycle com | Too Wool For Cool

  3. Ein sehr schöner Kronleuchter! Und mit dieser Idee hat sich auch gleich das Recyclen der Reste erledigt! Vielleicht möchtest du dein Projekt auf unserem Heimwerker-Portal http://www.mach-mal.de hochladen? Ich würde mich freuen, dort dein Projekt wiederzufinden! Liebe Grüße, Juliane

  4. Pingback: Coole Sachen bei weupcycle.com | Too Wool For Cool

  5. Pingback: dutchDZINE » MATTRESS CHANDELIER

  6. Pingback: upcycleDZINE MATTRESS CHANDELIER » upcycleDZINE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s