Spinnrad aus Eichenholz mit Wollhalter

(c)lieblingsshop24 @ ebay.de

Auf ebay habe ich zufällig diese Auktion entdeckt: Ein Spinnrad aus Eichenholz mit extra Wollhalterständer.

Es wurde circa 1938 als Dekorationsstück im Rahmen der Fertigung einer kompletten Bauernstube von Hand gedrechselt. Mir wurde gesagt, dass das Original, nachdem dieses Spinnrad gefertigt wurde, im bayrischen Nationalmuseum steht. Habe es aber (noch) nicht nachgeprüft. Ich weiß nicht, ob es auch funktionieren würde, da ich nicht Wolle spinnen kann. Gestern ist der Antriebsriemen gerissen, er ist im Laufe der Jahre mürbe geworden, außerdem ist am Fuß des  Wollhalters eine Bohrung und ich weiß nicht, was da hineingehören könnte, oder ob da was fehlt. (*)

2 Tage ist die Auktion noch geschaltet und das gute Stück kann bei München abgeholt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s