Adventskranz und Türschmuck

Ich dufte noch immer nach Tannenbaum! Auch die Küche und der Flur riechen noch danach. So schön.

Heute vormittag habe ich unseren Herbstkranz in einen Adventskranz verwandelt. Das ging ganz einfach. Alles Herbstliche verschwand in einer Tüte (bis nächstes Jahr) und einige Dinge wurden aber für die nächsten 4 Wochen noch übernommen.

Den Weidenkranz habe ich mit Tannengrün umwickelt, festgesteckt und dann verziert. Die LED-Lichterkette und die Tannenzapfen habe ich wiederverwendet. Hinzu kamen ein rotes Band und kleine Stiff-Streuartikel: Sterne und Elche. Eine duftende LED-Kerze in die Mitte. Fertig. Echte Kerzen wären ja schöner, aber mit Kleinkind, dass gerade am Aufregendsten findet, die Stühle und Tische empor zu kraxeln, sind mir LEDs sicherer…

02122012475

Aus einem Tannenzweig habe ich dann noch einen Türschmuck gemacht. Filz- und Holzanhänger dran und eine rote Dekokette. Fertig. Mit Nylonfaden aufgebammelt, an die Tür gehängt und Krümelmonster hat gestaunt.

02122012476

Advertisements

Ein Gedanke zu „Adventskranz und Türschmuck

  1. Pingback: 7 Sachen | Too Wool For Cool

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s