Dem Bäh ist kalt

Ja, auch Schafe finden den langen Winter doof. Und sie frieren. Selbst, wenn sie aus Plüsch sind. Aber erklär das Gegenteil mal einem Anderthalbjährigem, der darauf besteht, dass Bäh nicht frierend mit in die Kita geht.

Was tut eine liebe Mutter? Sie strickt dem Schaf eine Jacke und einen Schal (Link mit mehr Fotos). Für die Jacke hatte ich eine Vorlage (die aber ansonsten richtig nett ist), in der wohl ein Fehler steckte, den ich erst kurz vor Schluss bemerkte. Lust zum Ribbeln hatte ich aber nicht. Fällt dem schaf eh nicht auf. Den Schal habe ich improvisiert und das Muster von Bäh’s Mütze integriert. Ist alles ganz gut gelungen, wie ich finde. Und auch der Krümel. Das Schaf zieht die Jacke auch im Bett nicht aus. Sonst isser ja nackig. Das geht ja nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s