CHECK – Knit Pro Karbonz Rundstricknadeln

Seit Weihnachten bin ich stolze Besitzerin einer Karbonz Stricknadel. Bei Csilla habe ich mir noch eine gekauft. Das war erst vor ein paar Wochen. Doch bis heute habe ich es nicht geschafft, mal zu posten, wie die sich eigentlich so stricken. Hier also meine kleine Zusammenfassung:

Ich habe eine Rundstricknadel in der Größe 2,5mm mit 100cm langem Seil sowie eine 3,5mm Nadel gleicher Länge. Mit letzterer arbeite ich gerade an den Ärmeln meines Low Tide Cardigans, da meine andere 3,5er Nadel ja im ‚body‘ des Cardigans steckt. Nun, die Nadel fässt sich gut an, ist sehr glatt. Gewöhnungsbedürftig sind die Übergänge der Metallspitzen auf die Karbonkörper. Das Garn (bei diesem Projekt ein Mohairmix) bleibt zwar nicht hängen, aber man merkt den Übergang sehr deutlich. Bisher ist mir das nur an den Spitzen aufgefallen. Den Übergang Karbon-Metall am hinteren Ende, sowie zu Kabel, merke ich beim Stricken (noch) nicht. Wenn man drüber fässt, dann sind sie aber gut zu spüren. Das Kabel ist mir etwas zu gummig oder wie man das beschreiben soll. Bei anderen Garnen stört das vielleicht nicht, aber gerade bei dem Mohair, gleitet es schwerfälliger durch die Maschen.
Sie stricken sich alles in allem wie andere Nadeln auch. Gekauft hatte ich mir diese Exemplare, weil es mir zum Sockenstricken zu riskant war, schöne Knit Pro Symphony Nadeln möglicherweise zu zerbrechen. Ich habe feste Nadeln, keine zum auswechseln. Falls ich mir trotz meiner großen Nadelsammlung mal ein Set zum Wechseln gönnen sollte, dann wohl eher eins von Chaiogoo. Die find ich definitely superior zu den Karbonz! Aber dazu ein anderes Mal mehr…

Happy Knitting!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s