Büchereifest

Meine heutige Ausbeute vom 24. Büchereifest: 3 Kinderbücher, ein Sammlerbuch zur Preußischen Architektur und 16 von 20 Büchern des Werks von Emile Zola. Ich habe ja schon einige Ebooks dieses Herrn und zwei weitere Romane als echte Bücher. Aber als ich die ganze Reihe in selber Aufmachung sah, musste ich zugreifen. Der Bauch von Paris war nicht dabei, dafür einige Dubletten. Ich habe mir die besten rausgesucht. Den Bauch habe ich ja schon, war also nicht schlimm. Die Bücher sind teilweise in ungelesenem und ALLE in tadellosem Zustand. Anscheinend lief der Zola nicht so gut in Büchereikreisen. Versteh ich nicht, ich mag ihn. Und jetzt hab fast sein gesamtes Werk, whoahahahaaa 😉 und noch dazu fürn Appel und ein Ei. Der Kilopreis 1€ und ich hatte 6kg an Büchern. Hach, solche Feste müsste es jede Woche geben… Oder besser nicht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s