Ich hab mal wieder so nen Flitz

Beim Frühstück habe ich nebenbei ein bissel bei Pinterest rumgeschnakt und bin bei kleinen Webprojekten hängen geblieben. Die muss ich unbedingt ausprobieren. Also habe ich mir ein Sticktwist-Verpackung geschnappt und mit Perlgarn aus meinem riesen Fundus einen Webrahmen gebastelt. Die Packung hat perfekte Lesezeichengröße. Jetzt muss ich mir nur die Farbfolge überlegen. Hier eine erste Idee. Das Senfgelb ist total irre. Ein Rest, den ich nie wieder auftreiben kann, aber er wird wenigstens sinnvoll verwendet. Gerade lese ich ja mal ein echtes Buch (und nix aufm Kindle) und da macht sich so ein Lesezeichen gut. Das Buch ist zu empfehlen: Muriel Barbery, die Eleganz des Igels; verfilmt als „die Eleganz der Madame Michel“. Sehenswert!

Advertisements

2 Gedanken zu „Ich hab mal wieder so nen Flitz

  1. Ich hab sowohl das Buch gelesen als auch den Film gesehen und fand beides toll. Und Dein Lesezeichen kann ich doch bestimmt irgendwann live anschauen, oder?
    Grüße von Uta ( die nicht weiß, ob sie es morgen ins Strickcafé schafft)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s